Da die sommerlichen Temperaturen auch in dieser Woche anhalten, ist es natürlich wichtig, viel zu trinken. Da nur Wasser irgendwann langweilig ist, kommt hier eine Alternative. Ein gesunder und erfrischender Drink auf der Basis von selbstgemachtem Limetten-Minze-Sirup.

Die Zutaten für das Limetten-Minze-Sirup

150 g Zucker

200 ml Limettensaft

2 Stängel Minze

Die Zubereitung des Sirups

Den Zucker und den Saft in einen Topf geben und aufkochen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Die Minze dazugeben und den Sirup zehn bis fünfzehn Minuten kochen lassen. Anschließend gut abkühlen lassen und in eine saubere Glasflasche füllen.

Die Zutaten für ein Glas Gurkenlimonade

2 – 4 cl Limetten-Minze-Sirup (je nachdem wie süß ihr es mögt)

einige Gurkenscheiben

Mineralwasser

Minze zur Deko

n.B. Eiswürfel

Die Zubereitung der Gurkenlimonade

Den Sirup in ein Glas geben, mit dem Wasser aufgießen und beides gut umrühren. Gurkenscheiben dazugeben und mit Minze dekorieren – zack fertig: Gurkenlimonade mit Limetten-Minze-Sirup. Das Ganze kann natürlich auch mit einem Schuss Gin aufgepeppt werden.

Gurkenlimonade

Über den Autor

Gina

Hat eine Schwäche für Elefanten, Sonne, Harry Potter und ihre Katzen Alma & Luna. Findet Kochen und Backen beruhigend. Krümel im Bett machen sie nervös, genau wie Langeweile.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.