Kurz vor dem Kinostart der „Harry Potter“-Vorgeschichte „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ kündigt Joanne K. Rowling gleich ingesamt fünf Verfilmungen rund um Newt Scamander (Eddie Redmayne) an, der neuen Hauptfigur im Harry-Potter-Universum.

Am 17. November kommt der erste Teil von „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ in die deutschen Kinos. Mit den Filmen gibt die Autorin der „Harry Potter“-Bücher ihr Drehbuch-Debüt. Wie bei den letzten vier „Harry Potter“-Filmen führt David Yates dabei Regie.

Am vergangenen Donnerstag fand in London ein Fan-Event zur neuen Filmreihe statt. Ursprünglich als Trilogie angekündigt, teile Joanne K. Rowling dort mit, dass es insgesamt fünf neue Filme geben wird.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind - Fan Event

Rowling wird voraussichtlich die Drehbücher aller Filme schreiben, die auf den Abenteuern des Newt Scamander basieren. Dieser ist ein Spezialist für Fabelwesen und bereits aus den „Harry Potter“-Romanen als Autor des gleichnamigen Schulbuchs „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ bekannt.

Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind- Joanne K. Rowling

Da die Buchvorlage keine konkrete Geschichte vorgibt, bietet sie erzählerische Freiheiten für die Drehbücher der geplanten Filme. Rowling habe den Plot nun richtig ausgearbeitet und das Drehbuch zum zweiten Teil sei bereits geschrieben. Der Kinostart ist für 2018 geplant.

Das „Harry Potter“-Spin Off beginnt im New York der 1920er Jahre. Der vom Oscar®-Preisträger Eddie Redmayne gespielte Zoologe Newt Scamander verliert dort einen Koffer gefüllt mit magischen Tierwesen und löst eine Katastrophe in der Stadt aus.

Im neuen Trailer bekommen wir nicht nur weitere Einblicke, Joanne K. Rowling teilt auch Hintergründe zum Film mit. Hier werden bereits Parallelen zu der uns bekannten „Harry Potter“-Welt deutlich. So werden die Namen von Dumbledore und Grindelwald erwähnt oder die Heiligtümer des Todes blitzen als Anhänger an einer Kette hervor.

Photo Credit: Screenshots Instagram @fantasticbeastsmovie

Über den Autor

Gina

Hat eine Schwäche für Elefanten, Sonne, Harry Potter und ihre Katzen Alma & Luna. Findet Kochen und Backen beruhigend. Krümel im Bett machen sie nervös, genau wie Langeweile.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.