Der Sommer zeigt sich gerade nicht von seiner besten Seite. Um gut bis zum Wochenende zu kommen, sollten wir uns also besser nochmal eine extra Portion Vitamine gönnen. Ein grüner Smoothie eignet sich dafür bestens, denn Smoothies sind schnell gemacht, gesund und vor allem super lecker.

Die Zutaten für 2 Gläser

70 g Spinat, tiefgekühlt
1/2 Birne, grob zerkleinert
1 reife Banane, geschält und grob zerkleinert
1 reife Kiwi, geschält und grob zerkleinert
1/2 EL Chiasamen
1/2 EL Gojibeeren
200 ml Wasser
200 ml Apfelsaft

Grüner Smoothie Zutaten Mixer

Die Zubereitung des grünen Smoothies

Das Grüne in diesem Smoothie ist der Spinat. Wenn ihr tiefgekühlten Spinat verwendet, wird der Smoothie besonders erfrischend ist. Alternativ könnt ihr natürlich auch einfach ein paar Eiswürfel dazu geben. Ich verwende für diesen Smoothie gerne Spinat, der in kleinen Portionen tiefgefroren ist, da nur eine relativ kleine Menge gebraucht wird.
Der noch gefrorene Spinat kommt zusammen mit dem geschälten und grob zerkleinerten Obst in den Mixer. Anschließend die beiden Superfoods Chiasamen und Gojibeeren sowie das Wasser und den Apfelsaft dazu geben. Den Mixer anschmeißen und so lange mixen lassen bis alle Zutaten gut durch püriert sind. Jetzt kann der knallig grüne Smoothie in Gläser gefüllt und serviert werden.

Grüner Smoothie

Noch mehr Lust auf vegane Rezepte? Dann guckt doch mal bei veganfooddiaries vorbei.

Über den Autor

Gina

Hat eine Schwäche für Elefanten, Sonne, Harry Potter und ihre Katzen Alma & Luna. Findet Kochen und Backen beruhigend. Krümel im Bett machen sie nervös, genau wie Langeweile.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.